Kreatives und Biografisches Schreiben auf Sylt

Wie in den vergangenen Jahren finden meine Schreibwerkstätten
in der Akademie am Meer auf Sylt statt.


!!! AKTUELL !!! - Wochenkurs - (MEIN) LEBEN VERSTEHEN
Eine Studienwoche zur bewussten Wahrnehmung und Persönlichkeitsentwicklung
schon ab November 2022 auf Sylt

Hier das Programm herunterladen oder ansehen.



LEBENSWEGE - LEBENSTEXTE - Biografisches Schreiben
1-6.11.2022

Schreiben Sie gerne? Oder wollten Sie schon immer schreiben, vielleicht Ihre
Erinnerungen für die nächste oder übernächste Generation bewahren? Sich
an Kurzgeschichten oder Gedichten versuchen? Ihre Autobiografie schreiben?

In der Ruhe des Klappholttaler Winters können wir innehalten und uns den
Bildern des eigenen Lebensweges bewusst zuwenden: das letzte, ganz
besonders geprägte Jahr oder ganze Lebensabschnitte, Wege und Kreuzungen,
herausragende Erlebnisse und Begegnungen. In der Schreibwerkstatt werden
wir diese Erinnerungen zunächst gemeinsam hervorlocken, sie lebendig werden
lassen und in Form kurzer Texte aufs Papier bringen.
Darüber hinaus werden wir mit diesen eigenen Texten handwerklich-spielerisch
experimentieren, Perspektive, Erzähler, Zeit oder Gattung verändern,
verschiedene Kurzformen von Lyrik und Prosa ausprobieren, um die Erinnerungen
in eine befriedigende Form zu bringen.

Anregungen und Hilfestellungen dazu kommen aus dem Kreativen Schreiben,
der Literaturgeschichte und der Gestaltarbeit.
Wer möchte, kann in der Gruppe vorlesen und findet hier interessierte Zuhörer
und ein erstes Echo auf die eigenen Texte. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte bringen Sie mit, was Sie zum Schreiben brauchen (bitte kein Laptop) und
zusätzlich ein DIN A4 Schulheft. Gerne auch Fotos o.ä.

Achtung: Dieser Kurs ist im Akademie-Programm fälschlich als „Literaturkurs“
aufgeführt. Zu buchen als Kurs P80.

PDF herunterladen oder ansehen.



KREATIVE WEGE ZU EIGENEN TEXTEN
10. bis 23.07.2023.

Diese Schreibwerkstatt steht Ihnen ohne zusätzliche Kursgebühren oder
Anmeldung als Angebot der Sommerakademie täglich 2 Stunden zur
Verfügung.
Sie können an so vielen Tagen kommen, wie Sie wollen, oder auch einfach
mal reinschnuppern.
Ihre Erinnerungen und die Geschichten Ihres Lebens ebenso wie Ihre Wahrnehmung
der Gegenwart sind das Material, aus dem hier unter fachkundiger Anleitung geformte
Texte entstehen. Der Fokus liegt auf dem Zugang über kreative Wege ,z.B. über den
spielerischen Umgang mit Wörtern, Assoziationen, Imaginationen, Bildern und Farben
sowie Experimenten mit bereits „fertigen“ Texten- Ihren eigenen oder denen anderer
Autoren. Ein Einstieg ist während der 2 Wochen jederzeit möglich. Vorkenntnisse sind
nicht erforderlich, aber auch kein Hindernis. Jeder und Jede mit Freude am Schreiben
oder der Lust, es mal auszuprobieren, ist willkommen. s. Akademieprogramm
(Link, sobald das Programm online ist)



LEBENSORTE - LEBENSTEXTE: Biografisches Schreiben
31.10. bis 5.11.2023

PDF herunterladen oder ansehen.


Schreiben Sie gerne? Oder wollten Sie schon immer schreiben, vielleicht Ihre Erinnerungen
für die nächste oder übernächste Generation bewahren? Sich an Kurzgeschichten oder
Gedichten versuchen? Ihre Autobiografie schreiben?
In der Ruhe des Klappholttaler Winters können wir innehalten und uns den Stationen des
eigenen Lebens bewusst zuwenden: welche Orte sind für mich prägend gewesen?
In welcher Stadt, welchem Dorf, aber auch in welchen Häusern und Räumen habe ich
gelebt, als Kind, als Jugendliche, als Erwachsene? Mit welchen Menschen und
Begegnungen sind diese Orte verbunden, mit welchen sinnlichen Erinnerungen?

Welche Orte habe ich gerne verlassen und welche Abschiede waren schmerzlich oder
unfreiwillig? In der Schreibwerkstatt werden wir diese Erinnerungen zunächst gemeinsam
hervorlocken, sie lebendig werden lassen und in Form kurzer Texte aufs Papier bringen.

Darüber hinaus werden wir mit diesen eigenen Texten handwerklich-spielerisch
experimentieren, Perspektive, Erzähler, Zeit oder Gattung verändern, verschiedene
Kurzformen von Lyrik und Prosa ausprobieren, um die Erinnerungen in eine
befriedigende Form zu bringen.

Anregungen und Hilfestellungen dazu kommen aus dem Kreativen Schreiben, der
Literaturgeschichte und der Gestaltarbeit.




VORSCHAU:

- BIOGRAFISCHES SCHREIBEN 29.10. bis 3.11. 2024

- SCHREIBEN ZU AUSGEWÄHLTEN BILDERN der Klassischen Moderne. 5.11. bis 10.11.2024



Alle Buchungen bitte direkt an den Veranstalter:
Akademie am Meer
Volkshochschule Klappholttal

25992 List / Sylt
Telefon: 04651 - 9550
e-mail: info@akademie-am-meer.de

Wer diesen herrlichen Ort und die Besonderheiten des Klappholttals noch nicht kennt:
http://www.akademie-am-meer.de/